Mandatierungs-Dokumente

Wenn Sie zukünftig von uns beraten und betreut werden möchten, sichern wir Ihnen bereits jetzt zu, dass wir alles unternehmen werden, um Sie rund um das Thema „Finanzielle Absicherung“ kompetent zu betreuen. Wir sind Ihr Ansprechpartner – objektiv und erfahren!

Bevor wir für Sie tätig werden können, benötigen wir einige Unterlagen von Ihnen unterzeichnet um die geltenden gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen und um den Umfang Ihres Auftrages festzulegen.

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Dokumente zur Einsicht sowie zum Download.

Patientenverfügung
Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Vorausverfügung einer Person für den Fall, dass sie ihren Willen nicht mehr (wirksam) erklären kann. Sie bezieht sich auf medizinische Maßnahmen wie ärztliche Heileingriffe und steht meist im Zusammenhang mit der Verweigerung lebensverlängernder Maßnahmen.


Vorsorgevollmacht
Mit einer Vorsorgevollmacht bevollmächtigt nach deutschem Recht eine Person eine andere Person, im Falle einer Notsituation alle oder bestimmte Aufgaben für den Vollmachtgeber zu erledigen.


Sorgerechtsverfügung
Eine Sorgerechtsverfügung ist im deutschen Familienrecht ein Rechtsakt, durch den von einem Elternteil oder von beiden nach dem eventuellen Ableben der Willen in Bezug auf Sorge um ein minderjähriges Kind kundgetan wird. Die Sorgerechtsverfügung fügt sich in das Familienrechtssystem ein, ohne konkret durch Gesetz geregelt zu sein. Vor allem allein sorgeberechtigte Elternteile bedienen sich dieses Sicherungsmechanismus, der gewährleisten soll, dass der Wille des sorgeberechtigten Elternteiles auch Beachtung findet. Da es um eine Situation nach dem eigenen Tod geht, gilt als Formvorschrift die Handschriftlichkeit ähnlich wie bei einem Testament. Es gibt deshalb keine Vordrucke.


Elektronisch unterschreibbare Dokumente

Facebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF